Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Aktuelles Programm

Bitte beachten, dass NIGHT LIFE erst am Mittwoch, 12.2. um 20.15 Uhr bei uns startet.

Leider gab es einen kleinen Fehler in der Tagespresse.

 

Besten Dank für die Kenntnisnahme.

 

 

The Gentlemen

Onward-keine halben Sachen

Platzspitzbaby

Sonic the Hedgehog

The Cellist / Dances at a Gathering


Jeder Dienstag = Kinodienstag.Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00) Keine Reservationen, freie Platzwahl.

[Ausgenommen Spezialanlässe gemäss Ankündigung]

The Gentleman

Donnerstag

27.02.20

20:15

Freitag

28.02.20

20:15

Samstag

29.02.20

20:15

Sonntag

01.03.20

19:30

Montag

02.03.20

20:15

Dienstag

03.03.20

20:15

Mittwoch

04.03.20

20:15

Action, Crime

Deutsch gesprochen, ab 16 (16) Jahren

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 


T R A I L E R

 

 

Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson (Matthew McConaughey) über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut und exportiert feinsten Stoff nach ganz Europa. Doch Mickey will aussteigen, endlich mehr Zeit mit seiner Frau Rosalind (Michelle Dockery) verbringen und auf legalem Weg das Leben in Londons höchsten Kreisen geniessen. Ein Käufer für die landesweit verteilten – und dank des chronisch geldknappen Landadels gut versteckten – Hanf-Plantagen muss her. Auftritt: Matthew Berger (Jeremy Strong). Der exzentrische Milliardär bietet eine hohe Summe, will jedoch Garantien sehen. Und das ausgerechnet in dem Moment, in dem sämtliche Gross- und Kleinkriminellen der Stadt Wind von Mickeys Plänen bekommen haben – von Triaden-Boss Lord George (Tom Wu) über den durchgeknallten Emporkömmling Dry Eye (Henry Golding) bis hin zum schmierigen Privatdetektiv Fletcher (Hugh Grant). Während Mickeys rechte Hand Ray (Charlie Hunnam) seinem Boss den gröbsten Ärger vom Hals hält, überbieten sich alle Beteiligten mit Tricks, Bestechung, Erpressung und anderen fiesen Täuschungen und lösen eine folgenschwere Lawine aus…

 

Sonic der Hedgehog

Samstag

29.02.20

15:15

Sonntag

01.03.20

13:00

Mittwoch

04.03.20

15:15

Action, Familienfilm

Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 


T R A I L E R

 

 

Die Actionkomödie SONIC THE HEDGEHOG ist die Verfilmung des weltweiten Computerspielhits von Sega um den berühmt-berüchtigten besserwisserischen blauen Igel. Der Film dreht sich um die Abenteuer (und Missgeschicke) von Sonic, der versucht, der Komplexität der Erde mit seinem neuen besten - menschlichen - Freund Tom Wachowski (James Marsden) Herr zu werden. Sonic und Tom verbünden sich, um den Bösewicht Dr. Robotnik (Jim Carrey) zu stoppen, der Sonic fangen und dessen Superkräfte für die Übernahme der Weltherrschaft missbrauchen will. Ebenso mit von der Partie sind Tika Sumpter und Ben Schwartz, der Sonic seine Stimme leiht.

 

Platzspitzbaby

Samstag

29.02.20

17:30

Sonntag

01.03.20

17:00

Drama

Dialekt gesprochen, ab 12 (14) Jahren

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 


T R A I L E R

 

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein idyllisches Städtchen im Zürcher Oberland. Doch das neue Zuhause ist für Mia kein Paradies. Denn Sandrine ist schwer drogenabhängig und hätte niemals das Sorgerecht erhalten dürfen. Mia flüchtet sich in eine Fantasiewelt mit einem imaginären Freund. Mit ihm unterhält sie sich in den einsamen Stunden und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer Kindergang, deren Mitglieder aus ähnlich schwierigen Verhältnissen stammen, findet Mia eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

 

Onward - keine halben Sachen

Sonntag

01.03.20

15:15

 

Vorpremiere - Abenteuer, Animation, Komödie

Deutsch gesprochen, ab 6 Jahren

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 


T R A I L E R

 

Früher war die Welt voll Zauberei und Magie… Aber Zeiten ändern sich! So auch in New Mushroomton, einer ganz normalen Kleinstadt, in der Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Haustier-Drachen, wenig glamouröse Einhörner und andere Fabelwesen völlig normal ihren Alltag verbringen. Mit Handys, Autos und allen anderen Annehmlichkeiten, doch leider so ganz ohne Magie, die ist nämlich mit dem Einzug der modernen Technik verschwunden und seither in Vergessenheit geraten.

Die Brüder Ian und Barley Lightfoot (im Original gesprochen von Tom Holland und Chris Pratt) leben mit ihrer Mutter ein gewöhnliches Teenager-Leben. Doch an Ians 16. Geburtstag führt sie ein Geschenk ihres verstorbenen Vaters auf eine aussergewöhnliche Reise, auf der sie herausfinden wollen, ob es nicht doch noch ein wenig echte Magie gibt, die vielleicht sogar ein langersehntes Wiedersehen möglich macht… Und schon stürzen sich die beiden Brüder kopfüber in das turbulenteste Abenteuer ihres Lebens!

 

Little Woman

Montag

09.03.20

 

Komödie

Deutsch gesprochen, ab 12 (12) Jahren

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 


T R A I L E R

 

 

Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils grosse gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen

Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in der die Möglichkeiten für Frauen begrenzt waren. Erzählt aus der Perspektive von Jo March, dem Alter Ego von Autorin Louisa May Alcott, und sowohl basierend auf dem Roman wie auch auf den persönlichen Schriften Alcotts.