Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Aktuelles Programm

Zum    T A G E S P R O G R A M M

 


Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.

Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

[Ausgenommen Spezialanlässe gemäss Ankündigung]


Generell gilt während der Sommerzeit:

Bei uns läuft ...

ab 27.7.

ab 27.7.




Allianz Tag des Kinos
So, 03.09.2017
Alle Tickets CHF 5.00

 

Zum    T A G E S P R O G R A M M

 

 

Ich, einfach unverbesserlich 3

Mittwoch

26.07.17

14:00

20:15

Donnerstag

27.07.17

18:15

Freitag

28.07.17

16:30

Samstag

29.07.17

18:30

Sonntag

30.07.17

17:00

Mittwoch

02.08.17

16:00

Ab 6 Jahren. Mit einem Elternteil ab 4 Jahren.

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag.

Keine Reservationen, freie Platzwahl. Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

 

2D ohne Brille:

Mo (17.7.) 14.00 Uhr

Mi (19.7.) 20.15 Uhr

Do (20.7.) 20.15 Uhr

Fr (21.7.) 20.15 Uhr

Mo (24.7.) 20.15 Uhr

Mi (26.7.) 14.00 Uhr (Zusatzvorstellung)

Do (27.7.) 18.15 Uhr

Mi (2.8.) 16.00 Uhr

 

3D mit Brille:

Di (18.7.) 14.00 und 20.15 Uhr

Mi (19.7.) 14.00 Uhr

Fr (21.7.) 14.00 Uhr

Sa (22.7.) 20.15 Uhr

So (23.7.) 14.00 Uhr

Di (25.7.) 14.00 Uhr

Mi (26.7.) 20.15 Uhr

Fr (28.7.) 16.30 Uhr

Sa (29.7.) 18.30 Uhr

So (30.7.) 17.00 Uhr

 

 

Endlich sind sie zurück: Illumination präsentiert das neueste Abenteuer von Gru, Lucy und ihren drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes - und nicht zu vergessen, den berühmt-berüchtigten Minions...

 

Im dritten Teil bekommt es Gru mit seinem bisher unbekannten Zwillingsbruder Dru zu tun. Blöd nur, dass der nicht nur besser aussieht und mehr Haare hat, sondern auch erfolgreicher ist als Gru. Die beiden Zwillingsbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, doch als Superschurke Balthazar Bratt mit Vokuhila, grossen Schulterpolstern und einem teuflischen Plan auftaucht, müssen Gru und Dru sich zusammenraufen…

 

 

Spider-Man-Homecoming

Mittwoch

26.07.17

17:00

Ab 12 (14) Jahren. Mit einem Elternteil ab 10 Jahren.

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag.

Keine Reservationen, freie Platzwahl. Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

2D ohne Brille:

Di (18.7.) 17.30 Uhr

Fr (21.7.) 17.00 Uhr

Di (25.7.) 20.15 Uhr

 

 

3D mit Brille:

Mo (17.7.) 20.15 Uhr

Mi (19.7.) 17.30 Uhr

Sa (22.7.) 17.15 Uhr

So (23.7.) 20,15 Uhr

Mi (26.7.) 17.00 Uhr

 

 

Ein junger Peter Parker / Spider-Man (Tom Holland), der sein brillantes Debüt in The First Avenger: Civil War gab, beginnt in Spider-Man: Homecoming seine neu entdeckte Identität als netzschwingender Superheld zu erforschen.

 

Peter kehrt begeistert von seinem Abenteuer mit den Avengers nach Hause zurück, wo er bei seiner Tante May (Marisa Tomei) unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (Robert Downey Jr.) lebt. Peter versucht, sich wieder im Alltag zurechtzufinden, ist gedanklich jedoch häufig woanders: In seiner Fantasie beweist er sich selbst, mehr als nur der nette Spider-Man von nebenan zu sein. Als aber The Vulture (Michael Keaton) als neuer Bösewicht auftaucht, sind plötzlich alle wichtigen Dinge in Peters Leben in Gefahr.

 

 

Ostwind

Donnerstag

27.07.17

16:00

Freitag

28.07.17

14:00

Samstag

29.07.17

16:00

Sonntag

30.07.17

14:00

Montag

31.07.17

17:45

Mittwoch

02.08.17

18:15

Ab 6 (12) Jahren

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag.

Keine Reservationen, freie Platzwahl. Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

 

Mika ist als "Pferdeflüsterin" im Therapiezentrum Kaltenbach zu einer Berühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Grossmutter bricht Mika in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wurzeln vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aushilfe verwechselt und sofort von seiner raubeinigen Tochter Samantha zum Arbeiten eingeteilt. Doch sowie Mika alleine ist, reitet sie los und geniesst ihre Freiheit. Dabei entdeckt sie in der kargen Steppe einen magischen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Plötzlich taucht die mysteriöse Tara auf, die hier seit vielen Jahren zurückgezogen mit den Pferden lebt. Als Mika und Tara Ostwind umringt von den Wildpferden sehen, wird klar: Das ist Ostwinds Familie! Aber die Tiere schweben in höchster Gefahr, denn Pedro hat das Land mit der überlebenswichtigen Quelle namens Ora an einen ausbeuterischen Unternehmer verkauft. Mika will Ostwinds Herde und deren Heimat unbedingt retten und schmiedet gemeinsam mit Samantha und ihren beiden Freunden Fanny und Sam einen Plan. Sie will eine uralte und fast vergessene Tradition wieder aufleben lassen: das Rennen von Ora. Doch die grösste Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor …

 

Dunkirk

Donnerstag

27.07.17

20:15

Freitag

28.07.17

20:45

Samstag

29.07.17

20:45

Sonntag

30.07.17

20:15

Montag

31.07.17

20:15

Mittwoch

02.08.17

20:30

 

Ab 12 (12) Jahren

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag.

Keine Reservationen, freie Platzwahl. Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

Christopher Nolan inszeniert "Dunkirk" nach seinem eigenen Drehbuch in einer Mischung aus IMAX®- und 65 mm-Filmaufnahmen. Gedreht wird in Frankreich, Holland, Grossbritannien und Los Angeles. Zu Beginn von "Dunkirk" sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation... Hochkarätig besetzt.

 

Du neben mir

Freitag

28.07.17

18:30

Ab 6 (10) Jahren

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag.

Keine Reservationen, freie Platzwahl. Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

 

Was wäre, wenn du in der Aussenwelt nichts anfassen könntest? Wenn du nie frische Luft atmen, nie die Wärme der Sonne auf dem Gesicht spüren … und niemals den Nachbarsjungen küssen dürftest? „Du neben mir“ ist eine Lovestory, die scheinbar keine Zukunft hat: Die clevere, neugierige und fantasievolle 18-jährige Maddy ist aufgrund ihrer Krankheit gezwungen, in ihrer hermetisch versiegelten Wohnung zu leben – doch Nachbarsjunge Olly lässt sich davon nicht abschrecken. Maddy sehnt sich verzweifelt danach, in der Aussenwelt an- und aufregende Erfahrungen zu sammeln, und sie möchte endlich die Liebe erleben. Obwohl sich Maddy und Olly nur durchs Fenster sehen und über Textnachrichten verständigen können, entwickelt sich zwischen ihnen eine intensive Beziehung – was dazu führt, dass die beiden alles aufs Spiel setzen … selbst wenn sie dadurch alles verlieren sollten.