Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Aktuelles Programm

H E U T E     [zum Tagesprogramm]

 


Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.

Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

[Ausgenommen Spezialanlässe gemäss Ankündigung]


Bei uns läuft ...

NEU FILM für die FRAU
WUNDER | Vorpremiere
Di, 23.01. um 20.15 h. Türöffnung und Apéro ab 19.15 Uhr
Ab Do, 25.01. im Programm

THE COMMUTER

JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL

PITCH PERFECT 3
Nochmals am Mi, 31.01. um 16.30 Uhr

PAPA MOLL

FERDINAND - Geht STIERisch ab!


Live aus dem Royal Opera House
TOSCA [Oper] am Mi, 07.02. um 20:00 Uhr
Türöffnung und offerierter Apéro um 19:15 Uhr

H E U T E   [zum Tagesprogramm]

 

 

Wunder

Dienstag

23.01.18

20:15

Donnerstag

25.01.18

20:15

Freitag

26.01.18

20:15

Samstag

27.01.18

20:15

Sonntag

28.01.18

20:00

Montag

29.01.18

20:15

Dienstag

30.01.18

20:15

Mittwoch

31.01.18

20:15

Drama | Buchverfilmung

Ab 8 (12) Jahren.

 

VORPREMIERE

 

FILM für die FRAU am Dienstag, 23. Januar 2018 um 20.15 Uhr.
Türöffnung und Apéro ab 19.15 Uhr. Filmbeginn um 20.15 Uhr.

 

Alle Sitzplätze Einheitspreis CHF 25.00 inklusive Ticket, 1 Cüpli, Apéro-Häppchen, 1 Salz-Popcorn.

 

Tickets können jederzeit während unserer Öffnungszeiten im Voraus an der Kinokasse abgeholt werden. Alle Gutscheine und Abos, egal welche Farbe, sind auch für die Filmreihe FILM für die FRAU gültig. Aufpreis direkt an der Kinokasse vornehmen.

 

Unsere Öffnungszeiten: Täglich spätestens 30 Minuten vor der ersten Tagesvorstellung.
Zum Tagesprogramm

 

Zu FILM für die FRAU für Fotos und mehr

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (für Dienstag, 23. Januar)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.
Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)


 

 

Oscar-Gewinnerin Julia Roberts und Shootingstar Jacob Tremblay (Raum) brillieren in diesem ebenso gefühl- wie humorvoll inszenierten Drama nach dem gleichnamigen Bestseller von R.J. Palacio

 

August "Auggie" Pullman ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und grosszügig. Er hat humorvolle Eltern und eine fantastische grosse Schwester. Doch Auggie ist Aussenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. «Was immer ihr euch vorstellt – es ist schlimmer», notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zu Hause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll Auggie eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt er all seinen Mut zusammen und beschliesst, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so aussergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält…

 

WUNDER ist in den USA der absolute Überraschungserfolg des Herbstes 2017 gewesen. Basierend auf R.J. Palacios hochgelobtem und preisgekrönten Debütroman, der in 45 Sprachen übersetzt wurde, erzählt WUNDER eine berührende und hoffnungsvolle Geschichte über Freundschaft, Mut und Selbstvertrauen. Unter der Regie von Stephen Chbosky ist ein warmherziger Film mit Tiefgang und Humor entstanden, der mit Oscar-Gewinnerin Julia Roberts, Owen Wilson und dem kanadischen Nachwuchsstar Jacob Tremblay ein wunderbares Ensemble vor der Kamera vereint.

 

R.J. Palacios Roman WUNDER erschien 2013 als deutsche Erstausgabe im Hanser Verlag, erhielt zahlreiche Preise und liegt seit 2015 mit über 200'000 verkauften Taschenbüchern in der «Reihe Hanser» bei dtv vor. Am 8. Dezember 2017 ist dort auch die Filmausgabe des Buches erschienen.

 

«Zu Herzen gehendes, inspirierendes Erzählkino über einen besonderen Jungen, der lernen muss, in der Welt zu bestehen.» [Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)]

 


WUNDER läuft auch im Seniorenkino in Zusammenarbeit mit Pro Senectute am Dienstag, 13. Februar um 14.00 Uhr

 

Zum Seniorenkino

 

 

Ferdinand

Mittwoch

24.01.18

14:00

Sonntag

28.01.18

14:00

Mittwoch

31.01.18

14:00

Animation | Familienfilm

Ab 6 Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 4 Jahren.

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

 

2D (ohne Brille):

Alle Vorstellungen in 2D

 

 

Animationsfilm nach dem Kinderbuch Ferdinand, der Stier (The Story of Ferdinand) von Munro Leaf und Robert Lawson.

 

FERDINAND erzählt die Geschichte eines riesigen Stiers mit einem grossen Herzen. Nachdem man Ferdinand irrtümlich für ein wildes Tier hält, wird er gefangen genommen und von zuhause weggeschafft. Fest entschlossen zu seiner Familie zurückzukehren, trommelt er ein Team von Aussenseitern für das ultimative Abenteuer zusammen. Ferdinand beweist bei der in Spanien angesiedelten Geschichte, dass man einen Stier nicht nach seinen Hörnern beurteilen kann...

 

Papa Moll

Mittwoch

24.01.18

16:15

Samstag

27.01.18

15:00

Dienstag

30.01.18

14:00

Familienfilm

Ab 6 Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 4 Jahren.

 


Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.
Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

 

Der Kinderbuchklassiker auf der Kinoleinwand: Ein bunter und kreativer Film für die ganze Familie, absolut gelungen!

 

Ein Wochenende allein zuhause mit den Kindern - und schon bricht bei Papa Moll das Chaos aus. Denn während Moll in der Schokoladenfabrik Überstunden schiebt, entbrennt zwischen seinen Kindern und dem Nachwuchs seines Chefs ein gnadenloser Kampf: um Zuckerwatte, Hausaufgaben - und den berühmtesten Zirkushund der Welt...

 

 

The Commuter

Mittwoch

24.01.18

20:15

Sonntag

28.01.18

17:00

Action | Thriller

Ab 14 (14) Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 12 Jahren.

 

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

 

Wahrer Nervenkitzel mit hochwertigen Action-Szenen...[Kamera: Paul Cameron]

 

Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley (Liam Neeson) jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna (Vera Farmiga) setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas sehr Wertvolles zu transportieren scheint. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer kriminellen Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen oder einen Ausweg finden – und ihm bleibt nur eine Stunde Zeit.

 

 

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Samstag

27.01.18

17:30

Dienstag

30.01.18

16:30

Action | Abenteuer | Komödie

Ab 12 (12) Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 10 Jahren.

 


Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.
Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

2D (ohne Brille):

 

3D (mit Brille):

Sa 17.30 Uhr, Di 16.30 Uhr


 

Im brandneuen Abenteuer JUMANJI: WILLKOMMEN IM DSCHUNGEL gerät das Leben von vier Teenagern gehörig durcheinander, als sie in die aufregende Welt von Jumanji hineingezogen werden

 

Als vier Highschool-Kids eine alte Spielkonsole zusammen mit einem ihnen unbekannten Videospiel namens Jumanji entdecken und ausprobieren, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels gezogen und genau zu den Avataren, die sie auswählen: Der Gaming-Nerd Spencer wird zu einem muskelbepackten Abenteurer (Dwayne Johnson), die Sportskanone Fridge vermisst (in seinen Worten) „den oberen Teil seines Körpers“ und wird zu einer Intelligenzbestie (Kevin Hart), das beliebte Mädchen Bethany wird zu einem männlichen Professor mittleren Alters (Jack Black) – und Mauerblümchen Martha wird zu einer knallharten Kämpferin (Karen Gillan). Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht nur spielen, sondern auch überleben muss. Um das Spiel zu gewinnen und in die reale Welt zurückkehren zu können, müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen, dabei entdecken, was Alan Parrish 20 Jahre zuvor hinterlassen hat – und ihre Sicht auf sich selbst ändern. Andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen…

 

Pitch Perfect 3

Mittwoch

31.01.18

16:30

Komödie | Musikfilm

Ab 6 (10) Jahren

 

Letzte Vorstellung!

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Die „Barden Bellas“ sind zurück! Die schlagfertige A-cappella-Gruppe um die coole Beca und Kultfigur Fat Amy sorgt auch in ihrem dritten Leinwandabenteuer für jede Menge gute Laune und viele musikalische Höhepunkte...

 

Frisch vom College müssen die Bellas feststellen, dass es schwieriger ist, in der erbarmungslosen Arbeitswelt den richtigen Ton zu treffen als auf einer A-cappella-Bühne. Die Euphorie nach dem Sieg bei der Weltmeisterschaft ist schnell verpufft, als jede von ihnen bei der Suche nach einem richtigen Job auf sich allein gestellt ist.

 

Umso attraktiver scheint ihnen die Möglichkeit, sich für einen internationalen Wettbewerb ein letztes Mal zusammen zu tun. Anna Kendrick und Rebel Wilson kommen mit dem bewährten Erfolgs-Ensemble in PITCH PERFECT 3 wieder zusammen. Es ist ein neues musikalisches Highlight entstanden, welches die Massen erneut begeistern wird.