Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Kinokalender

The Wife

Montag

18.02.19

Drama,

Ab 10 (12) J., .

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Online reservieren
für Montag, 11. Februar 2019 (für Frauen) Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


Türöffnung und Apéro um 19.15 Uhr, Filmbeginn um 20.15 Uhr

 

Joan (Glenn Close) und Joe Castleman (Jonathan Pryce) sind seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er geniesst in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zu Teil wird, diverse Affären inklusive. Seine Frau Joan scheint dabei mit viel Charme, einem scharfen Sinn für Humor und intelligenter Diplomatie die perfekte Unterstützung im Hintergrund. Als Joe für sein literarisches Oeuvre mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei von ihrem Sohn David (Max Irons) - selbst angehender Schriftsteller ohne Vaters Segen. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, Ehrfurchtsgebaren und Damenprogramm werden die Risse der Ehe sichtbar und eine unruhige Unzufriedenheit beginnt durch Joans stoische Fassade zu brechen. Zu allem Überfluss werden die Castlemans auch noch von Journalist und Möchtegern-Biograph Nathaniel Bone (Christian Slater) verfolgt, der unnachgiebig versucht, ein dunkles Geheimnis aufzudecken.

 

Alita: Battle Angel

Montag

18.02.19

Mittwoch

20.02.19

Action, Abenteuer, Romanze, Sci-Fi, Thriller, . Ab 14 J.

 

Vorpremiere

3D: Mi 13.2. um 20.15 Uhr

 

 

Kinowoche ab Do 14.2. bis Mi 20.2.

 

2D: Do 20.15 Uhr, Mo 20,15 Uhr, Mi 20.15 Uhr

3D: Fr 21.00 Uhr, Sa 21.00 Uhr, So 17.45 Uhr

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

 

 

Die visionären Filmemacher James Cameron (AVATAR) und Robert Rodriguez (SIN CITY) bringen mit ALITA: BATTLE ANGEL ein episches Abenteuer über Hoffnung und Selbstbestimmung in die Kinos. Als Alita (Rosa Salazar) ohne jede Erinnerung daran, wer sie ist, in einer fremden Welt der Zukunft erwacht, wird sie von Ido (Christoph Waltz) aufgenommen. Der mitfühlende Arzt erkennt, dass sich hinter der leeren Cyborg-Hülle das Herz und die Seele einer jungen Frau mit einer aussergewöhnlichen Vergangenheit verbergen. Während Alita lernt, sich in ihrem neuen Leben und den gefährlichen Strassen von Iron City zurechtzufinden, versucht Ido sie vor ihrer geheimnisvollen Vergangenheit zu beschützen. Ganz im Gegensatz zu ihrem neuen gerissenen Freund Hugo (Keean Johnson), der ihr dabei helfen will, ihre Erinnerungen zu triggern. Aber erst als die todbringenden und korrupten Mächte, die die Stadt beherrschen, Alita ins Visier nehmen, erhält sie einen Hinweis auf ihre Vergangenheit: Sie verfügt über einzigartige Kampfkünste, die die Herrschenden um jeden Preis kontrollieren wollen. Wenn es ihr gelingt, sich von ihnen fernzuhalten, könnte sie der Schlüssel sein, um ihre Freunde, ihre Familie und die Welt, die ihr ans Herz gewachsen ist, zu retten.

 

Don Quixote

Dienstag

19.02.19

Die Geschichte folgt der pikaresken Reise des Don Quixote, der für seine imaginäre

Edeldame Dulcinea Ruhmestaten vollbringen will. Sonnig, charmant, lustig und anrührend – das Ballett Don Quixote ist ebenso reich an erhebenden Emotionen wie an erstaunlichen Ballett-Techniken.

 

Dienstag, 19. Februar 2019 um 20.15 Uhr

Kino Rex Uznach, Türöffnung und kleiner Apéro ab 19.15 Uhr

Platz nehmen um 20.00 Uhr, Beginn der Live-Übertragung um 20.15 Uhr

Tickets Kino Rex Uznach: Kauf im Voraus oder direkt an der Abendkasse, Sitzplatzreservation unter www.kino-uznach.ch oder telefonisch (055 280 25 00).

 

 

Mia und der weisse Löwe

Mittwoch

20.02.19

Drama, Familienfilm

Ab 6 (8) Jahren,

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

 

Das Leben der zehnjährigen Mia (Daniah de Villiers) gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenzuchtfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu gross ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat London und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater John (Langley Kirkwood) die Familie mit einem seltenen, weissen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde. Nachdem sie sich anfänglich sträubt, erobert Charlie – so der Name des kleinen Löwen – schliesslich ihr Herz. In den kommenden Jahren sind die beiden unzertrennlich, doch Charlie ist zu einer prächtigen grossen Raubkatze herangewachsen und damit auch zu einer Gefahr für die Touristen geworden, welche die Farm regelmässig besuchen. Als Mia Wind davon bekommt, dass ihr Vater ihren geliebten Charlie verkaufen möchte, beschliesst sie, mit ihm zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen. Ein grosses Abenteuer durch die Weiten Südafrikas beginnt, die das Teenagermädchen immer wieder an ihre Grenzen bringt. Aber für Charlie ist sie bereit, alles zu riskieren…

 

Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt

Mittwoch

20.02.19

Animation

Ab 6 (8) Jahren,

 

2D: Di 18.30 Uhr, Mi (13.2.) 15.00 Uhr, Fr 18.45 Uhr, Sa 18.45 Uhr, So 15.00 Uhr

3D: Sa 13.30 Uhr, Mi (20.2.) 15.00

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Zusammen mit Astrid an seiner Seite beweist sich Hicks als Stammeshäuptling und Herrscher von Berk. Er strebt weiter nach seinem Traum von einer Welt, in der Menschen und Drachen jeder Art und Grösse friedvoll zusammenleben. Auch Ohnezahn beweist sich als Anführer seiner Art. Als er zufällig auf einen noch ungezähmten Tagschatten stösst, erfüllt sich für ihn eine tiefe Sehnsucht. Doch das nur schwer zu beeindruckende Weibchen verdreht ihm gehörig den Kopf und stellt die Beziehung zu seinem besten Freund Hicks auf eine harte Probe.

 

Als sich eine finstere, alles bedrohende Gefahr für das Dorf und seine Bewohner zusammenbraut, müssen Drachen und Reiter ihre Kräfte vereinen und gemeinsam schier unmöglich scheinende Entscheidungen fällen…

 

 

 

Zwingli

Mittwoch

20.02.19

Biografie, Drama,

Ab 12 (12) J., .

 


T R A I L E R

 

Online reservieren (ausser dienstags)

 

Kostenlos telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

 

Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer) lebt ein karges Leben zwischen Furcht vor der Kirche und Sorgen um die Zukunft ihrer drei Kinder, als die Ankunft eines Mannes in der Stadt für Aufruhr sorgt: Der junge Priester Huldrych Zwingli (Max Simonischek) tritt seine neue Stelle am Zürcher Grossmünster an und entfacht mit seinen Predigten gegen die Missstände der Katholischen Kirche heftige Diskussionen. Zwinglis revolutionäre Gedanken machen Anna Angst. Als sie aber beobachtet, wie Zwingli Nächstenliebe lebt und nicht nur predigt, gerät sie mehr und mehr in seinen Bann. Doch Zwinglis Erfolg wird rasch gefährlich. Seine Ideen lösen beinahe einen Bürgerkrieg aus, und gleichzeitig entbrennt im inneren Zirkel der Bewegung ein Kampf um Macht und Deutungshoheit. Als sich die katholischen Kräfte international zu formieren beginnen, wird die Beziehung von Zwingli und Anna auf eine harte Probe gestellt.

 

Die Macht des Schicksals (Oper)

Dienstag

02.04.19

Live-Übertragung via Satellit aus dem Royal Opera House London

 


Reservieren Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz kostenlos für einzelne Live-Übertragungen oder die ganze Saison im Voraus.

 

Trailer

 

Online reservieren
für Dienstag, 02. April 2019

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Oper live im Kino Uznach

DIE MACHT DES SCHICKSALS

(La Forza Del Destino)

NEUINSZENIERUNG

Dienstag • 02. April 2019 • 19.15 h

 

Unter der Regie von Christof Loy und der musikalischen Leitung von Antonio Pappano ist Verdis epische Oper in einer Starbesetzung mit ANNA NETREBKO, JONAS KAUFMANN und LUDOVIC TÉZIER zu erleben...

 

Faust (Oper)

Dienstag

30.04.19

Live-Übertragung via Satellit aus dem Royal Opera House London

 


Reservieren Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz kostenlos für einzelne Live-Übertragungen oder die ganze Saison im Voraus.

 

Trailer

 

Online reservieren
für Dienstag, 30. April 2019

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Oper live im Kino Uznach

FAUST

Dienstag • 30. April 2019 • 19.45 h

 

Erleben Sie Gounods beliebteste Oper in David McVicars spektakulärer Produktion mit all der dekadenten Eleganz, die das Paris der 1870er-Jahre zu bieten hatte...

 

Drei zeitgenössische Ballette (Ballett)

Donnerstag

16.05.19

Live-Übertragung via Satellit aus dem Royal Opera House London

 


Reservieren Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz kostenlos für einzelne Live-Übertragungen oder die ganze Saison im Voraus.

 

Trailer

 

Online reservieren
für Donnerstag, 16. Mai 2019

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Drei zeitgenössische Ballette live im Kino Uznach

DREI ZEITGENÖSSISCHE BALLETTE - Gemischtes Programm

 

WITHIN THE GOLDEN HOUR  • Christopher Wheeldon

URAUFFÜHRUNG von • Sidi Larbi Cherkaoui

FLIGHT PATTERN  • Crystal Pite

Donnerstag • 16. Mai 2019 • 20.15

 

Mit zwei aktuellen Werken und einer Weltpremiere zeigt sich das ROYAL BALLET von seiner zeitgenössischen Seite...

 

Romeo und Julia (Ballett)

Dienstag

11.06.19

Live-Übertragung via Satellit aus dem Royal Opera House London

 


Reservieren Sie Ihren bevorzugten Sitzplatz kostenlos für einzelne Live-Übertragungen oder die ganze Saison im Voraus.

 

Trailer

 

Online reservieren
für Dienstag, 11. Juni 2019

 

Telefonisch reservieren:
055 280 25 00


 

Ballett live im Kino Uznach

ROMEO UND JULIA

Donnerstag • 16. Mai 2019 • 20.15

 

Shakespeares unglückliches Liebespaar erlebt Leidenschaft und Tragik in Kenneth McMillans Ballett, einem Meisterwerk des 20. Jahrhunderts!