Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Seniorenkino


 

In Zusammenarbeit mit PRO SENECTUTE Zürichsee-Linth

 

Im Seniorenkino läuft...

11. April

09. Mai

 

 

    A P R I L

•  Dienstag, 11. April 2017 um 14:00 Uhr

    Alle Plätze CHF 12.00. Freie Platzwahl, keine Reservationen.

 

Die göttliche Ordnung

Trailer

Die göttliche Ordnung

 

Komödie/Drama

Schweiz - 2016

Ein Film von Petra Volpe

Mit Marie Leuenberger, Rachel Braunschweig, Max Simonischek, Sybille Brunner

96 Minuten

Ab 12 Jahren

Deutsch

 

Läuft jetzt gerade im aktuellen Programm

 

Zum aktuellen Programm

 

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...

 

«Die göttliche Ordnung» ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit.

 

«Die göttliche Ordnung» setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.

Dienstag, 11. April um 14.00 Uhr Die göttliche Ordnung - Seniorenkino

Alle Plätze CHF 12.00, freie Platzwahl, keine Reservationen.

Nach oben

 

 

    M A I

•  Dienstag, 09. Mai 2017 um 14:00 Uhr

    Alle Plätze CHF 12.00. Freie Platzwahl, keine Reservationen.

 

Usgrächnet Gähwilers

Trailer

Usgrächnet Gähwilers

 

Komödie

Schweiz - 2016

Ein Film von Martin Guggisberg

Mit Ruth Schwegler, Philippe Nauer, David Wurawa

Verleih - Filmcoopi

91 Minuten

Ab 12 Jahren

Deutsch

 

Ein Haus mit Umschwung, ein Zweitwagen, Reisen an exotische Orte – das Leben der Gähwilers ist die pure Idylle. Jetzt will Ralph als konservativer Lokalpolitiker mit dem Motto «kompetent, entschieden, klar» nach ganz oben. Darum heisst es: aufgepasst, nirgends anecken! Ralphs Frau Therese füllt ihre Tage mit moderner Kunst und Spaziergängen mit dem Dackel. Damit der Garten aussieht, wie es sich gehört, engagiert sie den Sudanesen Ngundu. Doch der stürzt von der Leiter, kann nicht mehr gehen und will unter keinen Umständen ins Krankenhaus. Das bedeutet für die Gähwilers: Vorhänge zuziehen und sich nichts anmerken lassen. Denn keinesfalls darf irgendwer mitbekommen, dass sich Ngundu in ihrem Haus aufhält – schon gar nicht Ralphs politischer Verbündeter und Nachbar Peter und seine neugierige Frau Monika…

 

«Usgrächnet Gähwilers» von Regisseur und Drehbuchautor Martin Guggisberg überzeugt mit einem packenden Rhythmus, einer tollen Ausstattung und Darstellern voller Spielfreude – allen voran Philippe Nauer und Ruth Schwegler in den Hauptrollen: Er spielt den trockenen, praktisch veranlagten Ralph famos, sie glänzt als die auf Oberflächlichkeiten durchs Leben driftende Therese.

 

«Usgrächnet Gähwilers» ist eine leichtfüssige Komödie mit der genau richtigen Portion Tiefgründigkeit – satirisch, bissig, spritzig.

Mai Usgrächnet Gähwilers

Nach oben


 

Weitere Daten für das Seniorenkino immer am 2. Dienstagnachmittag im Monat um 14:00 Uhr:

 

• 13. Juni 2017

 

Danach Sommerpause bis Ende August 2017.

 

 

Haben Sie Fragen zum Seniorenkino?

Dann rufen Sie uns unverbindlich an: Telefon 055 280 25 00 oder senden Sie uns eine E-Mail . Besten Dank.

 


 

In Zusammenarbeit mit PRO SENECTUTE Zürichsee-Linth

Nach oben