Kino Rex Uznach Leinwand
 
jeder Tag ein Kino Tag
Eisenbahnstrasse 2 · Uznach · Tel 055 280 25 00 · info juhui.antispam@protection.nospam kino-uznach.ch

Aktuelles Programm

Nächsten Donnerstag, 30. März, nur 1 x live im Kino Uznach: MADAME BUTTERFLY

Wochenprogramm 13 vom Donnerstag, 23.03. - Mittwoch, 29.03.2017


Jeder Dienstag = Kinodienstag. Keine Reservationen, freie Platzwahl.

Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

[Ausgenommen Spezialanlässe gemäss Ankündigung]


Bei uns läuft ...

Vorpremiere am Mi, 29.03. um 15.30 h in 3D

Der Disney-Klassiker als Realfilm! Besonders auch für Erwachsene, wunderschön mit mitreissender Musik!

Auch Sonntags-Matinée um 10.30 Uhr

Zum heutigen   T A G E S P R O G R A M M

 

Nach unten scrollen: Alle Spielzeiten aller Filme auf einen Blick.

 

Die göttliche Ordnung

Freitag

24.03.17

18:30

Samstag

25.03.17

18:30

Sonntag

26.03.17

10:30

17:30

Montag

27.03.17

20:15

Dienstag

28.03.17

17:45

Mittwoch

29.03.17

17:45

Ab 12 Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 10 Jahren.

 

Auch Sonntags-Matinée um 10.30 Uhr.

 

Jeder Dienstag = Kinodienstag Keine Reservationen, freie Platzwahl.

Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 

Mehr

 

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...

 

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG ist der erste Spielfilm über das Schweizer Frauenstimmrecht und dessen späte nationale Einführung 1971. Drehbuchautorin und Regisseurin Petra Volpe («Traumland», Drehbuch von «Heidi») nimmt das Publikum mit auf eine emotionale Reise in die ländliche Schweiz der 70er Jahre und diese bahnbrechende Zeit.

 

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG setzt all den Menschen ein Denkmal, die damals für gleiche politische Rechte gekämpft haben, sowie all jenen, die sich auch heute für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung engagieren.

 


DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Schweizer Filmpreis 2017:

7 Nominationen

• Bester Spielfilm

• Bestes Drehbuch

• Beste Darstellerin

• Bester Darsteller

• 3 x Beste Darstellung in einer Nebenrolle

 

7 Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2017! Die Preisverleihung findet am Freitag, 24. März, statt.

 

Solothurner Filmtage 2017:

Eröffnungsfilm, Prix de Soleure


 

Läuft auch im Seniorenkino am Dienstagnachmittag, 11. April um 14.00 Uhr in Zusammenarbeit mit PRO SENECTUTE Zürichsee-Linth.

 

Zum Seniorenkino

 

Die Schöne und das Biest

Freitag

24.03.17

20:45

Samstag

25.03.17

14:00

20:45

Sonntag

26.03.17

14:00

20:15

Dienstag

28.03.17

20:15

Mittwoch

29.03.17

13:00

20:15

Ab 6 Jahren, in Begleitung eines Elternteils ab 4 Jahren.

 

Disney-Klassiker neu als Realfilm. Besonders auch für Erwachsene! Wunderschön mit mitreissender Musik!

 

T R A I L E R

 

Online buchen (ausser dienstags)

 


2D:

Sa 14.00 Uhr

Mi (29.03.) 20.15 Uhr

 

3D:

Fr 20.45 Uhr

Sa 20.45 Uhr

So 14.00 Uhr und 20.15 Uhr

Di 20.15 Uhr Kinodienstag CHF 16.00

Mi (29.03.) 13.00 Uhr


 

Jeder Dienstag = Kinodienstag Keine Reservationen, freie Platzwahl.

Alle Plätze CHF 12.00 (3D-Filme CHF 16.00)

 

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit…

 

Die Schöne und das Biest mit vielen visuellen und neuen Details, die dem Disney-Klassiker eine nie geahnte Tiefe verleihen... Mit beeindruckender Star-Besetzung, angeführt von der zauberhaften Emma Watson in der Hauptrolle, setzt der bildgewaltige Realfilm voller magischer Momente und mitreissender Musik der zeitlosen Geschichte um Belle und das Biest ein neues Denkmal.

 

The Boss Baby

Mittwoch

29.03.17

15:30

Ab 6 Jahren.

 

VORPREMIERE

 

3D:

Mi (29.03.) 15.30 Uhr

 

T R A I L E R

 

Online buchen

 

Ein siebenjähriger Junge ist eifersüchtig auf seinen kleinen Bruder. Das Baby kann erstaunlich gut sprechen, trägt immer stilvoll eine Aktentasche mit sich herum und ist jedermanns Liebling. Um die Zuneigung seiner Eltern zurückzugewinnen, begibt der vernachlässigte Junge sich auf eine geheime Mission.

 

Auf diesem Ausflug findet er allerdings durch Zufall heraus, dass der Vorsitzenden der Firma Puppy Co. heimtückische Pläne hegt: Der Mann will seinen kleinen Bruder nutzen, um die Liebe in der Welt aus dem Gleichgewicht zu bringen. Widerwillig schliessen sich die ungleichen Brüder zusammen, um ihre Eltern zu retten, die Welt wieder in Ordnung zu bringen und ein für alle Mal zu beweisen, dass die Liebe eine Macht ist, mit der man alles erreichen kann...